• Umfragen

  • Welcher Fußball Fan bist du?
    FC Bayern
    Borussia Dortmund
    Schalke 04
    Bayer 04
    VfL Wolfsburg
    Borussia M'gladbach
    Mainz 05
    FC Augsburg
    Hertha BSC
    1899 Hoffenheim
    Eintracht Frankfurt
    RB Leipzig
    SV Werder
    1. FC Köln
    SC Freiburg
    Hamburger SV
    SV Darmstadt 98
    FC Ingolstadt 04
    Andere
    Ich mag kein Fußball
    Archiv   Ergebnis
    Keine Kommentare
  • Uhrzeit

  • Status

  • Besucher
    Heute:
    409
    Gestern:
    441
    Gesamt:
    515.978
  • Benutzer & Gäste
    3 Benutzer registriert, davon online: 138 Gäste
Ruhpoldinger Infos » TAXI-TAXI - startet durch !
Ruhpoldinger Infos

TAXI-TAXI - startet durch !
25.04.2014 - 09:25 von Pixel2013


Der Überraschungshit der vergangenen Saison wird mindestens noch zweimal aufgeführt, und zwar am Freitag, 23. Mai und am Mittwoch, 28. Mai 2014, jeweils um 20 Uhr, wie immer im Pfarrzentrum Ruhpolding. Zur Erinnerung: Taxifahrer Johann Schmidt ist Bigamist und pendelt in München bequem von Ramersdorf nach Schwabing und wieder zurück. Aber es kommt wie es kommen muss. Durch einen unvorhersehbaren Zwischenfall ist plötzlich Schluss mit lustig und er muss mit seinem Spezi Stani durch haarsträubende Lügen retten was zu retten ist .



Das von Hermann Hipf glänzend besetzte und inszenierte Stück fegt mit aberwitzigem Tempo und gnadenlosen Gags über die Bühne. Diese frivole Farce von Ray Cooney gibt sich erst zufrieden,
wenn alle Tränen in den Augen haben.
Steigen Sie ein, in einen atemberaubenden Trip durch die bayerische Landeshauptstadt.
"Taxi-Taxi" ist für Kinder unter 14 Jahren nicht geeignet. Der Kartenvorverkauf bei Reformhaus Zacher (Tel. 08663-9622) und bei der Ruhpoldinger Tourist-Info (Tel. 08663-88060) hat bereits begonnen.

Zur Bildergalerie Taxi-Taxi


Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Ruhpoldinger Infos » Die Meile Ruhpolding ist nun online!
Ruhpoldinger Infos

Die Meile Ruhpolding ist nun online!
11.04.2014 - 14:06 von Pixel2013




Der Frühling ist in diesem Jahr bereits schon fortgeschritten, die Wiesen beginnen zu wachsen und die Bäume blühen. Dies ist der ideale Zeitpunkt seinen inneren "Schweinehund" zu überwinden, die Laufschuhe zu schnüren, um im Gelände oder Wald laufen zu gehen. Nachdem in Palling zuletzt die Chiemgaumeisterschaft im Crosslauf sehr erfolgreich über die Bühne ging, stehen im Frühjahr und Sommer wieder viele Läufe im Chiemgau auf dem Programm, die zum Mitlaufen einladen.
So zum Beispiel die Ruhpolding Meile, die sich am 30. Mai dem Motto der Meile widmet. Hier können sämtliche Schülerklassen bis 15 Jahre eine halbe Meile und die Jugendlichen und Erwachsenen entweder die Bayerische Meile über 7,2 km oder die Rauschbergmeile über 1609 m in Angriff nehmen. Alles Läufe, die im Zentrum vom Ruhpolding von Jedermann absolviert werden können und die mit vielen Zuschauern, drei verschiedenen Sprecherpunkten an der Strecke und einem Gartenfest mit Livemusik beim Cafe Chiemgau für ein großes Spektakel sorgen werden.
In Traunreut findet am 04. Juli außerdem wie jedes Jahr wieder das größte Laufspektakel in unserer Region statt. Mit unheimlich vielen Teilnehmern bei den Kindern und Schülern, sowie fast 1000 Teilnehmern bei den Erwachsenen kann ebenfalls jeder Motivierte teilnehmen und bei der After Race Party auf dem Stadtplatz ab rocken. Das Beste ist jedoch, dass die ersten 200 Teilnehmer, welche sich bis 31. April für den Traunreuter Stadtlauf durch Bezahlung eines einmaligen Beitrags von 15 Euro anmelden, sich das Anrecht sowohl beim Volkslauf über die "Bayerische Meile" in Ruhpolding als auch beim Stadtlauf in Traunreut zu starten, sichern. Näheres finden sie unter: www.stadtlauf-traunreut.de .
Außerdem ist die Meile Ruhpolding nun auch online. Unter der Internetadresse www.meile.sv-ruhpolding.de finden sie bis zum Start stets die neuesten Informationen, unsere Sponsoren und vor allem unsere Online-Anmeldung, die sie bis zum Meldeschluss aktualisieren können.
Somit heißt es nun Laufschuhe an, raus ins Freie und für die vielen Laufveranstaltungen in der Region locker trainieren. Falls sie ein angeleitetes Training absolvieren möchten, schließen sie sich doch einen unserer Lauftreffs an. In Ruhpolding findet dieser an jedem Freitag um 17:30 Uhr ab dem Waldstadion statt.


Zur Bildergalerie: Ruhpoldinger Straßenlauf 2013




Quelle: www.meile.sv-ruhpolding.de
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Pixel2013 Infos » Panoramabilder von Ruhpolding und Umgebung !
Pixel2013 Infos

Panoramabilder von Ruhpolding und Umgebung !
27.03.2014 - 11:39 von Pixel2013


Servus Leute,
war mal wieder unterwegs und habe viele Panoramabilder von Ruhpolding und Umgebung gemacht.




Ruhpoldinger Golfplatz 2014


Die Chiemgau Arena Ruhpolding 2014


Ruhpolding Infangtal 2014


Am Unterberg Ruhpolding 2014


Zur Bildergalerie: Pixel2013 - Panoramabilder
Viel Spaß beim Anschauen !
schöne Grüße,
Pixel2013

Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Pixel2013 Infos » Der Frühling kann kommen !
Pixel2013 Infos

Der Frühling kann kommen !
21.03.2014 - 00:00 von Pixel2013


Der Winter neigt sich dem Ende zu,
die Temperaturen werden milder und der lang ersehnte Frühling kann endlich kommen.




schöne Grüße,
Pixel2013


Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Ruhpoldinger Infos » Ruhpoldinger - Faschings-Oldtimer-Bulldog-Treffen 2014 !
Ruhpoldinger Infos

Ruhpoldinger - Faschings-Oldtimer-Bulldog-Treffen 2014 !
09.03.2014 - 14:01 von Pixel2013








Die unermüdlichen Wetzstoana sorgten wie schon so oft am Faschingssonntag dafür, dass die Maschkerazeit in der Fremdenverkehrsgemeinde nicht ganz ausstirbt. Leider kam aufgrund des notorischen Schneemangels das Oldtimer-Skijöring im Speedwaystadion nicht zustande. So beschränkte sich das motorsportliche Moment auf das Geschehen in der Ortsmitte. Mit einem Höllentempo von mindestens 6 km/h setzte sich der Oldtimer-Bulldog-Korso durch den Ort in Bewegung. Trotz kühler Temperaturen konnten die Wetzstoana immerhin 11 Teilnehmer aus Inzell und Ruhpolding animieren, ihre landwirtschaftlichen Boliden aus den Unterständen zu holen, um sie der überschaubaren Menge im Zentrum der "Achse des Süßen" auf dem Parkplatz vor dem Cafe Chiemgau und am Straßenrand zu präsentieren.



Angeführt wurde das dieselrußgeschwärzte Spektakel von einer wahren Rarität, dem 1929 gebauten Aero, der immerhin 10 PS aus seinem 500 ccm-Hubraum generiert. Wie es sich standesgemäß für einen echten Präsidenten gebührt, ließ sich Wetzstoana-Chef Ludwig Schuhbeck vom Besitzer Werner Kastner am Steuer des tschechischen Fabrikats chauffieren und grüßte fast schon monarchisch seine Untertanen aus dem engen Zweisitzer. Die stellten durchwegs ihren großen Einfallsreichtum unter Beweis, denn von ötziähnlichen Gestalten, französischen Gockerln, feschen Skihaserln über Musketiere, die sich sogar einen Bären aufbinden ließen bis hin zu unkenntlichen Wilderern, war die ganze Palette an Verkleidungen vertreten.



Nach der kurzen Umfahrt hatten die Zuschauer, sofern es der intensive Barbetrieb noch zuließ, die Gelegenheit, die nostalgischen Gefährte aus einer längst vergangenen, bäuerlichen Zeit zu bewundern. Zu ihnen gehörte auch ein alter Eicher aus dem Baujahr 1951, mit dem Anno dazumal der alte Sulzner-Bauer, ein Einödbauer vom letzten Eck im Brandertal den weiten Weg nach Traunstein tuckerte,
um mit Vorliebe seine Amtsgeschäfte in der Kreisstadt zu erledigen.
Alle Oldtimerfreunde erhielten zum Dank für ihre Schau ein kleines Bierpräsent überreicht.



Am Vormittag hatte man sich beim Frühschoppen mit Anlasserstarten auf den Tag eingestimmt,
den die Fahrsteigner-Musikanten zünftig untermalten.
Zwei Tage davor, am ruaßigen Freitag hatten die "Absoluten" beim Wetzstoakranzl im Postkeller des Hotels zur Post den 200 Maschkerafreunden kräftig eingeheizt.

Zur Bildergalerie: Ruhpoldinger - Oldtimer-Bulldog-Treffen 2014




Quelle: wittich.de
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Ruhpoldinger Infos » Ruhpoldinger - Oldtimer - Bulldog - Treffen 2014 !
Ruhpoldinger Infos

Ruhpoldinger - Oldtimer - Bulldog - Treffen 2014 !
25.02.2014 - 19:33 von Pixel2013


Auf geht´s zum...
Faschingssonntag 2. März 2014
im Seedwaystadion Ruhpolding






Quelle: www.wetzstoana.de
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Ruhpoldinger Infos » 2. Snow Speed Hill Race in Ruhpolding !
Ruhpoldinger Infos

2. Snow Speed Hill Race in Ruhpolding !
04.02.2014 - 20:44 von Pixel2013


Der MSC Ruhpolding veranstaltet auch dieses Jahr wieder das
SnowSpeed Hill Race am Unternberg in Ruhpolding.

!!!!!!!!!!!!!! A c h t u n g !!!!!!!!!!!!!!

Nach dem gerade geführten Gespräch mit den Liftbetreibern am Unternberg muss das SnowSpeedHill Race am Samstag den 08.02.14 aufgrund der zu warmen Temperaturen und der daher entstehenden Gefährdung des Liftbetriebes abgesagt werden. Die Betreiber sicherten uns zu das Rennen im März nach der Skisaison stattfinden zu lassen falls es die Schneeverhältnisse da zulassen sollten. Wir möchten uns trotzdem für die Mithilfe des Skibetrieb Unternberg und allen Beteiligten bedanken und hoffen uns
im März zu der geplanten Veranstaltung zu sehen.




Ausschreibung - 2. Int. Snow-Speed-Hill Race am Unternberg (PDF Datei)

Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Biathlon Infos » Kati Wilhelm wird zum zweiten Mal Mama !
Biathlon Infos

Kati Wilhelm wird zum zweiten Mal Mama !
23.11.2013 - 19:33 von Pixel2013




Die ehemalige Biathletin Kati Wilhelm (34) und ihr Freund Andreas Emslander erwarten Ihr zweites Kind.


© 2013, kati-wilhelm.de

Im Frühjahr 2014 wird Kati’s erstes Kind, die kleine Lotta (2 Jahre), ein Geschwisterchen bekommen. Kati auf Ihrer Homepage: „Heute wird meine Tochter Lotta schon 2 Jahre. Ein Sonnenschein! Ich erfreue mich jeden Tag auf’s Neue wie sie sich entwickelt und ständig dazulernt. Und bevor es unsere Familie wieder in alle Himmelsrichtungen treibt, feiern wir heute komplett mit Omas und Opas bei uns daheim.

Und “komplett” heißt in dem Falle, einer/eine mehr! Denn im Frühjahr 2014 erwarten Andreas und ich unser zweites Kind. Wir sind überglücklich! Was es wird, wissen wir noch nicht. Das ist uns aber auch egal – Hauptsache gesund. Wir freuen uns jetzt schon auf die gemeinsame Zeit zu Viert. Auch der Zeitpunkt ist perfekt: Ich kann als ARD-Expertin die Saison begleiten und so mit an den Olympischen Spielen teilnehmen. Wenn ich auf Sendung bin, dann passen meine Eltern auf sie auf. Da haben wir eine tolle Lösung gefunden.




Quelle: biathlon-news
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Biathlon Infos » Andrea Henkel gewinnt Testwettkampf in Sjusjoen !
Biathlon Infos

Andrea Henkel gewinnt Testwettkampf in Sjusjoen !
16.11.2013 - 16:29 von Pixel2013




Mit nur einem Fehler im Stehendschießen hat Andrea Henkel den ersten Sprint-Testwettkampf im norwegischen Sjusjoen mit der zweitbesten Laufleistung und einem Vorsprung von 27,5 Sekunden vor der Französin Marie Dorin-Habert (1 Schießfehler im Stehendschießen) und der Norwegerin Ann Kristin Flatland (Rückstand 30,4 Sekunden, 1 Fehler im Stehendschießen) gewonnen.



Franziska Hildebrand landete mit einem fehlerfreien Schießen auf Rang 5 (Rückstand 30,9 Sekunden). Auch Miriam Gössner ist zurück: Mit einem Liegend- und einem Stehendfehler positionierte sie sich mit einem Rückstand von 56,1 Sekunden und der achten Laufzeit auf Rang 9.

Tora Berger, die das Rennen mit drei Fehlern im Liegendschießen begann, dann aber stehend fehlerfrei blieb, erreichte durch eine hervorragende Laufleistung, sie war wieder einmal schnellste im Feld, mit 42,3 Sekunden Rückstand noch Rang 6. Beachtlich ist der 15. Rang von Vanessa Hinz aus der B-Gruppe mit nur einem Fehler im Stehendschießen. Die weiteren deutschen Platzierungen: 18. Evi Sachenbacher-Stehle, 24. Nadine Horchler, 25. Karolin Horchler, 30. Laura Dahlmeier und 46. Kathrin Lang. Franziska Preuß war nicht am Start; die Gründe sind noch nicht bekannt.

Die ersten Ergebnisse der deutschen Damen lassen bereits hoffen aber was sie genau wert sind wird sich zeigen, wenn der Rest der Weltelite in Östersund mit an den Start geht.
Mit der Mixed-Staffel fällt dort am 24.11. der Startschuss in die Weltcupsaison.




Quelle: biathlon-online
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Biathlon Infos » Magdalena Neuner wird Mutter !
Biathlon Infos

Magdalena Neuner wird Mutter !
11.11.2013 - 17:56 von Pixel2013




Lena hat es heute morgen auf ihrer Homepage bekannt gegeben:
Ihr Freund Seppi und sie erwarten im Frühling 2014 ein Baby.

Die letzten Wochen waren hart, schreibt sie, aber jetzt geht es ihr gut und sie genießt die Schwangerschaft. Sie sagt aber auch, dass es für sie und Seppi, den sie bereits aus dem Kindergarten kennt, alles verändern wird. Und wenn sie Ende Oktober bei einem Interview mit der „Abendzeitung“ München sagte: „Ich stricke im Moment vor allem Babysachen, weil im Freundeskreis viel Nachwuchs angesagt ist“,
hat sie damit sehr charmant von sich selbst abgelenkt.

Es darf spekuliert werden, ob Seppi seiner Lena bereits einen Heiratsantrag gemacht hat. Sie hat ja in der Vergangenheit immer wieder gesagt, dass sie in der Beziehung altmodisch ist und der Antrag von ihm kommen muss. Ob und wann eine Hochzeit stattfinden wird, dazu hat sie sich noch nicht geäußert. Sie plant aber trotz der Schwangerschaft bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi als TV-Expertin dabei zu sein. Auch für ihre Sponsoren wird sie weiterhin Termine wahrnehmen.




Quelle: biathlon-online
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
CCC » Chiemgau Cross Cup 2013 - Traunstein / Trenkmoos 21.09.2013
CCC

Chiemgau Cross Cup 2013 - Traunstein / Trenkmoos 21.09.2013
13.09.2013 - 09:13 von Pixel2013






Ablauf: Training, Zeittraining, Wertungslauf, Gedächtnislauf.

Zur Anmeldung CCC 2013 Traunstein am 21.09.2013

Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
CCC » Chiemgau Cross Cup 2013 - Ergebnisse in Ruhpolding !
CCC

Chiemgau Cross Cup 2013 - Ergebnisse in Ruhpolding !
31.07.2013 - 15:31 von Pixel2013














Zur Bildergalerie: MSC Ruhpolding e.V. 13./14. Juli 2013

Am 13. und 14. Juli 2013 trafen sich die Motorsportbegeisterten zum Auftakt des CCC 2013 in Ruhpolding.
Am Samstag begann das Motorsportevent mit einem Trainingstag für die jüngsten Fahrer. Da der Sport mit sehr viel Lärm verbunden ist, sind die Trainingsmöglichkeiten nicht all zu groß. Aus diesem Grund nutzte der MSC Ruhpolding die Chance und veranstaltete am Samstagnachmittag vor dem Rennen einen Trainingslauf. Der Wettergott meinte es gut und so wurde am Abend noch eine Grillfeier, mit Lagerfeuer für die Nachbarn des MSC Geländes und den Sportlern veranstaltet.
Frisch erholt ging es dann am Sonntag ab 8 Uhr zur technischen Abnahme der Motorräder, damit der Start um 10:30 Uhr ohne Verzögerungen durchgeführt werden konnte. Das Rennen der sieben unterschiedlichen Klassen ging reibungslos und ohne Unfälle über die Bühne. Zum ersten Mal startete eine neue Klasse: MX 2für Einsteiger. Diese Klasse ist für junge Fahrer, die von 85 ccm auf MX 2 wechseln und sich dabei nicht sofort mit den erfahrenen Teilnehmern messen müssen.
Insgesamt gingen 115 Fahrer an den Start, die mit Schweiß, Spaß und Ergeiz dabei waren. Das Team des MSC Ruhpolding verköstigte die Fahrer und Zuschauer mit Kaffee, Kuchen und Grillspezialitäten.
Die Zeiten wurden durch eine professionelle Zeitnahme mittels Transponder gemessen und ausgewertet. Folgende Ergebnisse wurden bei der Siegehrung bekanntgegeben:


Klasse 50 ccm:
1. Eric Maier
2. Freimoser Christoph vom MSC -Ruhpolding
3. Michael Schwarz

Klasse 65 ccm:
1. Luca Harms
2. Jannik Maier
3. Thomas Hiebel

Klasse 85 ccm:
1. Philipp Buchner
2. Maximilian Preukschat
3. Sebastian Leitner

Klasse MX 2 für Einsteiger:
1. Ferdinant Maier
2. Manuel Seebacher
3. Luca Bauer

Klasse MX 2:
1. Franz Allerberger
2. Simon Buchstaller vom MSC-Ruhpolding
3. Christian Reiter-Hiebel

Klasse MX 3:
1. Valentin Rehrl
2. Georg Sturm
3. Felix Ihrlacher

Klasse MX 1:
1. Valentin Rehrl
2. Peter Mayerbüchler
3. Manfred Knappe vom MSC Ruhpolding

Folgende Platzierungen erreichte der Nachwuchs des MSC-Ruhpolding

Klasse 50ccm:
8. Lucas Wieser
11. Andreas Hallweger

Klasse 65 ccm:
5. Hannes Pointner
12. Christoph Gstatter

Klasse 85ccm:
17. Florian Gstatter

Die Vorstandschaft des MSC Ruhpolding, allen voran 1. Vorstand Jochen Freimoser, bedankte sich an dieser Stelle noch einmal bei allen Sponsoren, Helfern und Nachbarn für ihre Unterstützungund ihr Verständnis. Die positive Resonanz der Teilnehmer hat wieder einmal gezeigt, dass sich die Mühen und Arbeiten der vergangenen Wochen gelohnt haben.



Quelle: Info von MSC Ruhpolding
Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Pixel2013 Infos » Pixel2013 - My life - Chiemgau Cross Cup 2013 in Ruhpolding !
Pixel2013 Infos

Pixel2013 - My life - Chiemgau Cross Cup 2013 in Ruhpolding !
18.07.2013 - 16:14 von Pixel2013



Mein neues Lied,
Pixel2013 - My life!!!
Bilder vom Chiemgau Cross Cup 2013 in Ruhpolding



schöne Grüße,
Pixel2013

Keine Kommentare News empfehlen Druckbare Version nach oben
Seiten (7): < zurück 1 2 (3) 4 5 weiter > Pixel2013 Community - Newsarchiv
Copyright - 2009-2017 by pixel2013-online.de